Monatsarchive: Februar 2012

Buch: Retromania

Mit „Retromania: Pop Cultures Addiction to its own Past“ (faber and faber 2011) liefert der britische Musikjournalist und Kritiker Simon Reynolds auf etwa 450 Seiten eine ernüchternde Diagnose zeitgenössischer Popkultur: Es gibt nichts Neues mehr, weil es alles schon gegeben hat ! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar